Sunday, October 15, 2017

Neues von Gerti

Endlich hatte ich mal wieder Zeit zum Spielen!
(Der - für uns - neue Alltag lässt nicht mehr so viel Freiraum, aber so ist das nun mal.)

Schon seit Gerti hier eingezogen ist, hatte ich vor, meine Box mit den gehüteten Designpapieren rauszuholen, um Gerti Mantel und Hose in hübschen Mustern auszustanzen. Und ich finde es hat sich gelohnt, was sagt ihr?


Herausgekommen ist eine Gutscheinkarte zum Shopping - ich bin verliebt! 


Ich hätte mir zwar einen anderen Mantel ausgesucht 😆 aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden!
Da ich keinen "Gutschein"-Stempel besitze, musste das Labeler Alpha her - ich liebe es, weil man nicht so ordentlich stempeln muss!





Sunday, October 1, 2017

Weihnachten mit Charlie&Paulchen

Hallo und willkommen auf meinem Blog zum zweiten Tag unseres Weihnachts-Bloghops.

Gestern hat Euch Steffi auf dem Blog das erste Stanzenset zum neuen Thema "Traditionelle Weihnachten" gezeigt und morgen seht ihr ein weiteres Weihnachtsset bei der lieben Nicole.

Bei mir seht ihr heute ein Kärtchen mit dem wunderschönen Friesenbaum-Stanzenset und dem Zweig (beides findet ihr hier)

Ist er nicht hübsch?

Die mini Anhängerchen haben es mir vor allem angetan! Die kann man prima auch nur mit den Zweigen benutzen oder ganz wo anders dranhängen...ihr seht,...Ideen hab ich noch viele, wenn die Zeit nur nicht immer so knapp wäre...

Den Hintergrund hab ich mal wieder aquarelliert und nach dem trocknen noch ein paar Spritzer mit der gleichen Farbe drauf, sowie mit etwas finetec in silber 

Hier kann man nochmal sehen, dass ich den eigentlichen Baum und die Zweige mit einer zweiten grünen Lage Papier hinterlegt habe - das bisschen Farbe hat mir dazu gefallen.
Wie findet ihr das Friesenbäumchen?
Denkt dran: morgen ist Nicole dran (;
"Traditionelle Weihnachten"

papier.erdbeerli BLOGHOP

Huhu, ihr Lieben!
Es ist wieder papier.erdbeerli Bloghop Zeit - diesmal zum Thema HERBST!

ICH LIEBE DEN HERBST!!!
Der Herbst ist meine zweitliebste Jahreszeit nach dem Frühling 😉
Wir haben uns für diesen Bloghop das tolle und vielfältige Set "Jahr voller Farben" entschieden.

Und ich wollte unbedingt mal wieder eine filigrane Stanzform zum prägen benutzen und dieses Kärtchen ist dabei entstanden:

Das Aquarellpapier eignet sich dafür perfekt, denn es ist etwas dicker und weicher. 

Das braune Blatt habe ich dann nur mit der Konturstanze geprägt und mit dem Aquapainter und Stempelkissenfarbe ausgemalt. Nachdem es etwas trocken war, hab ich den dazugehörigen Stempel mit den Blattadern genommen und darüber gestempelt.

Ihr fragt Euch vielleicht, wo im Katalog ihr Etwas übersehen habt, mit dem man diese bronzefarbenen Sprenkel machen kann? Nichts 😅 denn ich hab einfach den Wink of Stella Stift benutzt, um damit etwas braune Stempelfarbe aus dem Deckel aufzunehmen. (;

Sind die Blätter nicht wunderschön filigran?

Nun hüpft rüber zur lieben Martina und wenn wir Euch zu einer Kreation inspiriert haben, freuen wir uns, wenn ihr sie unten in einem Kommentar verlinkt!